MicroMotors, Qualitäts DC-Getriebemotore Made in Europe / Italien


Micro Motors wurde 1972 von Giovanni Magni in Italien / Verderio gegründet. Seit dem produziert Micro Motors Miniatur-DC-Getriebemotoren mit einem Drehmoment von bis zu 9 Nm.

Die Anwendungsgebiete sind zahlreich für z.B. Industrieautomation, Banken, Medizin, Hausautomation, Verkaufsautomaten, Wellness, Sicherheit, Sicherheit, Druckmaschinen, Lüftung usw.

1966
Herr Magni Giovanni gründet die Firma CEL-MA, die DC-Miniaturmotoren herstellt, die in Auto Cassetten Spieler  verwendet werden.

1972
CEL-MA ändert seinen Namen in MICRO MOTORS und zieht 1973 an den heutigen Standort in Verderio um, wo die Produktion von Motoren für High-End-Tonwiedergabegeräte fortgesetzt wird.

1980
Anfang der achtziger Jahre beschloss Micro Motors, kleine Gleichstrom-Getriebemotoren in das Programm aufzunehmen. Diese ersetzten nach und nach die bisherige Produktpalette der reinen DC-Motore. Durch diese Erweietrung wurden viele neue Marktsegmente erschlossen, wie z.B. Schließ-Systeme, Gerätebau, Medizintechnik.

1990
Durch ständige Forschung und Entwicklung sowie der Wünsche unserer Kunden nach Antriebslösungen, hat Micro Motors seine Produktionspalette durch Hochleistungs-Planetengetriebemotore erweitert.

2006
Micro Motors erhielt die Qualitätszertifizierung nach UNI EN ISO 9001.

2008
Der Umweltschutz hat bei MicroMotros einen hohen Stellenwert. Um einen Beitrag zu leisten, hat Micro Motors 200 Solarmodule zur Stromerzeugung installiert.
Diese Investition ermöglicht ungefähr 45.000 Kw/h selbst zu erzeugen und seinen jährlichen Kohlendioxidausstoß um ungefähr 24 Tonnen zu reduzieren.

2019

Wurde das Werk aufgrund der Erfolgsgeschichte um die doppelte Grundfläche des ursprünglichen Werks erweitert.

HEUTE

Heute ist das Unternehmen nach den Generationswechseln ein familiengeführtes Unternehmen geblieben, das jedoch mit den weltweiten Markttrends Schritt hält, dabei aber die Flexibilität eines kleinen Unternehmens mit dem Potenzial eines  größeren Unternehmens kombiniert.